Matriken Archiv Zamrsk

Informationen über Kartenmaterial, Archive etc.

Re: Matriken Archiv Zamrsk

Beitragvon Brigitte Bernstein » Fr 19. Sep 2014, 17:58

Hallo!
Leider wieder nichts dabei. Aber ich habe gesehen, dass jetzt bei Trautenau Matrikel dabei sind, welche zuvor noch fehlten. Das ist doch schon was.
Ich denke, dass dies auch der Grund ist weshalb die Veröffentlichungen der Matrikel so lange herausgezögert werden. Bis vor wenigen Monaten waren die Geburtsmatrikel von Welhotta (Lhota) bis 1874 ich kann es sicher sagen , weil mein Urgroßvater lm Oktober 1874 geboren wurde. Seine Daten waren schon in Zamresk. Meine Urgroßmutter im August 1876 geboren war noch in Trautenau. Im letzten Jahr gingen sie bis 1897 jetzt sind die Geburtsmatrikel bis 1899 in Zamresk. Also meine Großeltern von der Seite des Vaters sind schon dort. Nur die Matrikel der Großeltern von der Seite der Mutter und meine Eltern sind noch in Trautenau. Die Sterbematrikel sind bis 1910, die Heiratsmatrikel bis 1925 in Zamresk. Wenn die noch etwas warten sind wirklich nur noch die letzten Jahre bis zur Ausweisung in Trautenau und die haben damit nichts mehr zu tun. Das bedeutet, dass ich mir die Reise nach Trautenau eigentlich sparen kann. Der einzige Grund ist den unehelichen Vater meiner Mutter zu suchen, er zahlte laut ihrer Aussage unterhalt und die sind zur Zeit noch in Trautenau.


:| Schöne Grüße Brigitte
Brigitte Bernstein
 
Beiträge: 144
Registriert: Di 28. Sep 2010, 19:53
Wohnort: Offenbach am Main

Re: Matriken Archiv Zamrsk

Beitragvon Brigitte Bernstein » Sa 14. Mär 2015, 20:28

Hallo
Zum Glück ist jetzt wenigstens Ober Wernersdorf im Netz. Ich habe mir auch gleich jede Menge Daten herunter geladen und bin auch fündig geworden.
Schöne Grüße
Brigitte Bernstein
 
Beiträge: 144
Registriert: Di 28. Sep 2010, 19:53
Wohnort: Offenbach am Main

Re: Matriken Archiv Zamrsk

Beitragvon Miranda » Sa 14. Mär 2015, 20:44

:D Prima.

Ich muss leider noch länger warten. Meine Ortschaften waren wieder nicht dabei :?
Miranda
Administrator
 
Beiträge: 221
Registriert: Di 16. Mär 2010, 13:16
Wohnort: Berlin

Re: Matriken Archiv Zamrsk

Beitragvon Miranda » Mo 18. Sep 2017, 20:25

neue Aktualisierung am 25.08.2017.

http://vychodoceskearchivy.cz/zamrsk/sbirka-matrik-vychodoceskeho-kraje-1587-1949/

Nach dem Speichern der PDF-Datei kann es sein, dass sie sich nicht öffnen lässt. Es kommt dann die Fehlermeldung, das die Datei beschädigt wäre. Keine Panik. Ihr müsst sie lediglich umbenennen und schon könnt Ihr sie öffnen.
Miranda
Administrator
 
Beiträge: 221
Registriert: Di 16. Mär 2010, 13:16
Wohnort: Berlin

Vorherige

Zurück zu Landkarten, Archive und Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron